FANDOM


"Am Ende der Welt" ist die sechszehnte Episode der zweiten Staffel und somit die achtunddreißigste Episode von Gotham.

SynopsisBearbeiten

Jim Gordon wurde verhaftet und sitzt im Gefängnis. Derweil versucht Bullock, die Unschuld seines Partners zu beweisen; allerdings kommt er keinen Schritt voran. Schweren Herzens bittet er schließlich Don Falcone um Hilfe. Pinguin hingegen genießt sein neues Familienleben. Als sich herausstellt, dass sein Vater krank ist, beschließt Grace, den vermeintlichen Alleinerben Pinguin aus dem Weg zu schaffen…

Inhalt Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki