FANDOM


Royston ist Insasse des Arkham Asylum.

Während einige Patienten "Der Sturm" von Shakespeare aufführen, wird Royston von Robert Jones attackiert, nachdem dieser einer Elektroschock-"Therapie" von Jack Buchinsky unterzogen wurde. Dieses Prozedere verübt Buchinsky später auch an Royston, der anschließend nur noch in Zeilen aus "Der Sturm" sprechen kann.

AuftritteBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki