FANDOM



Victor Fries ist ein ehemaliger Kryotechniker. Er beging schließlich Verbrechen, um seine kranke Frau Nora zu retten und wurde so zu Mr. Freeze.

Biografie

Vorgeschichte

Er war wahrscheinlich Kyrotechniker bei einem Programm von Wayne Enterprises, bis es durch Thomas Wayne eingestellt wurde.

Da seine Frau krank ist, fasst er den Plan, sie einzufrieren, sodass sie nicht stirbt und sie wieder aufzutauen, wenn ein Heilmittel gefunden wäre.

Verbrechen

Victor fängt an die Bürger von Gotham City einzufrieren und zu entführen. Im Keller seines Hauses führt er dann mit den Körpern Experimente durch.

Er versucht, die richtige Mischung aus Glycerinfrostschutzmittel und flüssigem Helium zu finden, um die Personen auch wieder auftauen zu können. Leider versagte das Auftauen bei allen und sie verfaulten in Sekundenschnelle. Seiner Frau erzählt er, er würde mit Mäusen experimentieren.

Als eine Polizistin ihn bei einer Entführung erwischt, friert er sie ebenfalls ein.

Nora hat wieder einen Anfall und als er zu Apotheke geht, um die Medizin auffüllen zu lassen, weigert sich der Apotheker, da Vctor kein passendes Rezept dazu hat. Victor rastet aus und droht Rache.

In der Nacht greift er in seinem Outfit die Apotheke an. Er fordert die Medizin und als er sie hat, friert er Wachmann und Apotheker ein. Die Leute helfen ihm, letzetern in sein Auto zu schaffen. Die Polizei wird durch den Körper des Wachmannes aufgehalten.

Nachdem er den Apotheker in sein Haus geschafft hat und wieder gegangen ist, um noch Sachen aus dem Auto zu holen, findet Nora die Körper. Gleichzeitig trefen Detective Harvey Bullock und Detective Jim Gordon ein und nehmen seine Frau in Gewahrsam.

In seiner Verzweiflung versucht er sich zu stellen, doch wird er nicht ernst genommen und dann sieht er, dass der Apotheker wieder lebendig aufgetaut ist, begreift er dass sein Versuch A16 geklappt hat. Er fasst wieder neuen Mut und schwört, Noara zu retten.

Die Presse gab ihm den Namen Mr. Freeze.

Er überfällt die Chemiefabrik Ace Chemiacals, die flüssiges Helium herstellt: Er stiehlt einen Kanister und entführt den Hasumeister. Die anrückenden Polizisten werden getötet. Auf einen Eisblock ritzt er: "Lasst meine Frau frei"

Als er im Hafen seine Waffen nachlädt, erfährt er über sein Radio, dass seine Frau ins Aekhum Asylum geschafft wird. Er durchschaut, dass es eine Falle ist und wirft eine seiner neuen Eisgranaten ins Wasser, wodurch der Hafen gefriert.

Um eindringen zu können, friert er die Hände seiner Geißel am Lenkrad des Wagens fest und lässt ihn durch das Tor von Arkham fahren. Er selbst sprengt sich ( in einem neuen Kostüm mit Ähnlichkeiten zu einem Astronauten) durch die hintere Wand des Gebäudes.

Auf dem Weg zur Krankenstation ermordet er weiter Polizisten, doch bestimmte Türen gehen seltsamerweise von alleine auf. Durch sie gelangt er in einen Raum, wo ihn eine Lautsprecherstimme ein Geschäft anbietet: Wenn er eine seiner Eiskapseln dort lässt, erhält er seine Frau und ein Fluchtauto. Er geht darauf ein.

Auf der Krankenstation trifft er nur noch auf Jim Gordon und dessen Freundin Dr. Lee Thompkins. Da sie Ärztin ist, nimmt er Lee mit und sperrt Gordon in einen Schrank.

Mit dem Fluchtwagen gelangen sie in Victors Wohnung: Sobald er Nora eingefroren hat, will er sich selbst stellen. Die Stadt soll sich um sie kümmern. Sie bittet ihn, sie sterben zu lassen. Letzendlich stimmt sie aber und bittet ihn noch, ihre Halskette vom ersten Hochzeitstag zu holen.

Er startet das Experiment und friert sie ein. Doch während er weg war, hat sie die Kartuschen für seine Waffe vertauscht. Ihre Leiche zerbricht.

Als er draußen die Polizei hört, bittet er Lee hinaus zu gehen. Er versucht sich selbst umzubringen, indem er sich seinen Chemikalien aussetzt.

In Indian Hill

Seine Leiche wird vom Leichenschauhaus nach Arkham.

Dort wacht er wieder in einer Zelle voller Eis auf und trifft den Mann, der zu ihm gesprochen hat: Hugo Strange. Dieser erklärt ihm, dass Victors Körper über die Monate eine gewisse Menge seines Stoffes absorbiert hat und er durch den zellularen Wandel nur noch in sehr kalten Temperaturen überleben kann.

Strange will ihn als Hilfe bei seinen Experimenten benutzen, vor allem für ein ganz besonderes; der Reanimation von Toten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki